Samstag, 4. Februar 2017

Heute / 29

Es gibt Momente im Leben wo mir ein Zitat so richtig bewusst wird. Wo ich sagen kann, ja genau so ist es. Das geschah heute Nachmittag, als ich auf meinem Balkon an der Sonne sass.

Vor ca. 5 Jahren habe ich mich entschieden, wenn ich 50. werde, gönne ich mir wieder einmal eine längere Reise. Ich begann also Geld auf die Seite zu legen. Ich wusste jedoch noch gar nicht wohin ich dann gehen würde. Ich legte einfach monatlich etwas zur Seite. An meinem letzten Geburtstag war es dann so weit. Ich wusste also das ich eine Reise antreten werde, doch auch zu diesem Zeitpunkt war noch gar nicht klar wo ich hin gehen wollte. So ging der Sommer vorbei und der Herbst zog ins Land und da war es plötzlich klar wo meine Reise hin gehen würde. Nach Südspanien wo ich jetzt gerade bin.



Im Leben einen Grundstein legen auch wenn noch nicht alles klar ist. Eine Richtung einschlagen, auch wenn man das Ziel noch nicht kennt. Es braucht nicht immer ein klares Ziel oftmals reicht auch die Richtung. Loslassen von, es muss genau so sein und nicht anders. 

Ich lebe sehr oft so, einen Weg gehen und loslaufen und dabei mich auf mein Gefühl und meinen Bauch zu verlassen, dass zum richtigen Zeitpunkt auch der Wegweiser da steht. Meine Entscheidungen sind oft nicht bis ins letzte Detail geplant sind, das ist wohl die Abenteurerin in mir.

bis bald Karin




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen