Time to...

Auf Grund meines 50. Geburtstag hatte ich beschlossen mich während einem Jahr einem bestimmten Thema zu widmen.


Loslassen und mit weniger Gepäck reisen. 


Ich hatte täglich etwas los gelassen, sei dies eine Angewohnheit, die mir nicht gut tat, oder etwas materielles, was ich verschenkte oder entsorgte. Beim Verschenken war es so, dass ich das Eine oder Andere postete und da galt der Schnellere war der Geschwindere. Oder ich verschenkte gleich etwas an jemanden wo ich dachte, dass es gebraucht wurde.

Inspiriert wurde ich durch den Song von Silbermond leichtes Gepäck.





Dieses Jahr ist nun um und ich schreibe weiter, denn durch das Loslassen habe ich viele Erfahrungen gesammelt. Wie zum Beispiel, den Raum der Leere aus zu halten, oder wie gut es ist mit alten Mustern und Glaubenssätzen zu brechen. Darum habe ich mich entschieden in meinem 51. Lebensjahr über TIME TO... zu schreiben. Was wieder sehr viele offen lässt. Zeit für nett zu sich zu sein, Zeit zu geniessen, Zeit zu vertrauen usw. Zeit um mir Gedanken zu machen was ich immer wieder von mir sage.

Jeder kennt sicher die zwei Worte ICH BIN... die sind so mächtig. Ich bin dumm hat eine enorme Kraft, ich bin liebenswert ebenso. Und genau um dieses Thema geht es mir in diesem Jahr Zeit zum Nachdenken...

Ich bin noch nicht ganz sicher ob ich jeden Tag einen Post schreiben werde, das lasse ich jetzt einfach mal auf mich zu kommen. Ich werde sicher ganz regelmässig posten das ist sicher. Denn ich habe noch andere Projekte am Laufen, wie Vorträge zu halten über das Thema Loslassen, Burnout und Zeit. Dann werde ich einen Podcast starten, sobald ich soweit bin wirst du darüber mehr erfahren. 

Nun freue ich mich über eure Kommentare oder Inputs auf meiner weiteren Lebensreise, in dem Sinne FASTEN SEAT BELT und die Reise durch mein nächstes Lebensjahr kann beginnen.

Bis bald Karin
Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template Created by pipdig